Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Verpackung seit 1996 erschienen sind. Mehr als 36.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | | |

Artikelarchiv

Transportverpackungen: Registrierung bei der ZSVR

dient Erfüllung der europäischen Verpackungsrichtlinie

Mit Wirkung ab dem 1. Juli 2022 müssen auch nicht systembeteiligungspflichtige Verpackungen bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) registriert werden. Dazu zählen unter anderem Transportverpackungen, die... mehr

ANZEIGE

Nach jahrelangem Hin und Her: Bundesrat

gibt Druckfarbenverordnung grünes Licht

Nach mehr als einem Jahrzehnt ist die viel diskutierte Druckfarbenverordnung am 26. November im Bundesrat verabschiedet worden. Die „21. Verordnung zur Änderung der Bedarfsgegenständeverordnung" kann somit im... mehr

Kunststoffindustrie: Der Koalitionsvertrag in Kürze

Am 24. November wurde der neue Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP vorgestellt. Im Zuge dessen ergeben sich für die Kunststoffverpackungsindustrie einige wichtige Neuerungen, die kürzlich von der... mehr

Neue Regierung: Papierindustrie fordert Unterstützung

Der Branchenverband Die Papierindustrie e. V. hat sich zum Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung geäußert und fordert von der Politik weitere Unterstützung. Es gelte insbesondere, eine verlässliche Energieversorgung... mehr

Koalitionsvertrag: Lob

und Tadel kommt vom dvi

„Mehr Licht als Schatten" schreibt das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) anlässlich des Koalitionsvertrags. Positiv wird vor allem der Fokus auf Kreislaufwirtschaft und die Förderung des Rezyklateinsatzes bewertet, wie... mehr

DUH: Verpackungsmüll bis 2025 halbieren

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert eine Halbierung des Verpackungsmülls in Deutschland bis 2025. Die Umweltschutzorganisation reagierte auf die neuesten Zahlen des Umweltbundesamtes, wonach Deutschland 2019 mit einem... mehr

Flexible Verpackungen: Branchenbündnis fordert

von Politik rechtssicheren Definitionsrahmen

Mehrere Verbände, die in Europa die Wertschöpfungskette flexibler Verpackungen repräsentieren, fordern in einem gemeinsamen Positionspapier eine „progressive und zukunftsorientierte Definition der Recyclingfähigkeit... mehr

Erste Investoren interessieren sich für Baden Board

Für den Hersteller und Verarbeiter von Faltschachtelkarton, Baden Board GmbH, Gernsbach, liegen erste indikative Angebote von Kaufinteressenten vor. Dies bestätigte ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Marc... mehr

Rondo Ganahl expandiert in Deutschland und plant

neuen Produktionsstandort im Großraum Rosenheim

Die Rondo Ganahl AG mit Hauptsitz in Frastanz/Österreich setzt ihre Erweiterungspläne in Deutschland fort. Nach der Eingliederung der Walz Verpackungen GmbH, Langenenslingen, einem Spezialisten für Schwergutverpackungen, in die... mehr

Bobst übernimmt

Anlagenbauer Cerutti

Der Schweizer Anlagenbauer Bobst, Lausanne, hat die Übernahme der Vermögenswerte des italienischen Anlagenhersteller Cerutti abgeschlossen. Bobst sieht sich damit gestärkt im Bereich Tiefdruck für die Verpackungsproduktion.... mehr

| 1| 2| 3| 4| 5|