EUWID-Preisspiegel: Faltschachtelkarton Italien

Italien verfügt über eine bedeutende Nahrungsmittel-, Luxusgüter- und Pharmaindustrie mit großem Bedarf an Faltschachtelkarton. Der Gesamtverbrauch wird auf etwa 700.000 t geschätzt, das Land exportiert zudem fast eine halbe Million Tonnen. In Italien wird ausschließlich GD-Karton hergestellt, der Bedarf an GC wird durch Importe gedeckt. EUWID erhebt monatlich die Preise für diese beiden Kartonsorten in Gesprächen mit Kartonherstellern, Großhändlern, Verarbeitern sowie Anwendern und schildert das aktuelle Marktgeschehen.