|  

Antares Vision übernimmt Adents High Tech

24.11.2020 − 

Der italienische Anbieter von Inspektionssystemen zur Qualitätskontrolle sowie Track & Trace Lösungen Antares Vision wird die Vermögenswerte der französischen Adents High Tech International SAS übernehmen.

Der Lösungsanbieter hat dafür eine Ausschreibung für den Kauf von der französischen Justizbehörde gewonnen. Das Unternehmen befindet sich derzeit in Liquidation, berichtet Antares Vision. Der Abschluss der Transaktion wird innerhalb der maximalen Laufzeit von zwei Monaten folgen. Adents hat eine Rückverfolgbarkeits- und Serialisierungssoftwareplattform für die Verwaltung und den Austausch von Daten zwischen Unternehmen und Regulierungsbehörden sowie Cloud-Dienste entwickelt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Pflicht zur Systembeteiligung ist im Online- und Versandhandel noch nicht ganz angekommen

Hermes, DHL und DPD rechnen mit Rekordmengen bei Paketen zu Weihnachten  − vor