|  

Baden-Württemberg beginnt mit Bau des eWayBW

02.06.2020 − 

Das baden-württembergische Verkehrsministerium hat heute mit der Umsetzung des eWayBW-Projektes begonnen.


Dafür wird auf der B 462 eine Teststrecke zwischen Kuppenheim und Gernsbach eingerichtet. Ursprünglich waren auf der Bundesstraße im Murgtal drei Elektrifizierungsbereiche vorgesehen. Der Bereich 3 „Ottenau“ wird, wie das Ministerium mitteilt, nicht weiterverfolgt, da eine Umsetzung unter anderem aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Realisiert werden demnach nur die Elektrifizierungsbereiche 1 (Kuppenheim) und 2 (Oberndorf). Eingebunden in das Projekt sind auch Unternehmen aus der Papier- und Verpackungsindustrie.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Deutsche Palettenimporte sinken 2019 zweistellig

Koenig & Bauer Österreich investiert in Kleinteilelager  − vor