|  

Bitkom-Studie: Digitalisierung als größte Herausforderung für die Logistik

03.07.2019 − 

Digitale Technologien verändern derzeit die Logistik. Gleichzeitig sehen viele Unternehmen in ihnen eine der größten Herausforderungen.

Die große Mehrheit der deutschen Firmen, die Waren transportieren, sehen dabei zahlreiche Vorteile digitaler Anwendungen in der Logistik und viele nutzen diese bereits in der Praxis. Aber nur eine Minderheit setzt heute schon auf neueste Technologien wie 3D-Druck, Blockchain oder KI.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter mehr als 500 Unternehmen mit Logistikprozessen des Digitalverbandes Bitkom, Berlin.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Unser Sonderthema im Juli:Smarte Tracker in der Verpackungslogistik: Großer Markt mit bisher nur wenigen Anwendungsfällen

La Palette Rouge baut Lagerkapazitäten aus  − vor