|  

Bizerba: Logistikzentrum am Hauptsitz im Plan

19.05.2020 − 

Der Technikanbieter Bizerba SE & Co. KG, Balingen, sieht den Bau seines neuen Logistikzentrums für die Ersatzteillogistik am Haupt- und Servicestandort Balingen im Plan.

Mit dem Bau wurde, wie das Unternehmen mitteilt, im vergangenen Jahr begonnen. Der Hersteller rechnet mit der Fertigstellung Ende 2021. Das Logistikzentrum beinhaltet ein Palettenlager und ein Kleinteilelager mit halbautomatischer Kommissionierung auf einer Fläche von 2.200 qm.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Rockwell Automation schließt Übernahme von ASEM ab

Baden-Württemberg beginnt mit Bau des eWayBW  − vor