|  

Board24 investiert in den Ausbau der Logistik

07.03.2018 − 

Board24 gehört zur britischen Logson Group.

Der britische Verpackungshersteller Board24 investiert 600.000 £ (680.000 €) in Equipment zur effizienteren Gestaltung der internen Logistik im Werk Coalville. Ziel ist es, den Automatisierungsgrad in Coalville zu erhöhen, um mit der Kapazität der Schachtellproduktion Schritt zu halten, den Palettendurchsatz zu steigern und Stillstände zu reduzieren. Angeschafft werden u.a. ein Paletteneinsetzer und -umreifer. Board24 gehört zur britischen Logson Group, Coalville.

 

Dies und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 9 von EUWID Verpackung ist am 2. März 2018 erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − LogiMAT 2018:Anwendungen für die Industrie 4.0 stehen im Mittelpunkt

Schnittholzknappheit im Verpackungsbereich setzt sich in Deutschland und Europa fort  − vor