|  

Dematic automatisiert Distributionszentrum für Floristikverpackungen

18.10.2019 − 

Der Logistiktechnik-Anbieter Dematic hat das neue Distributionszentrum des niederländischen Großhändlers von Verpackungslösungen für Blumen und Floristikartikel Dillewijn Zwapak in Amstelveen automatisiert.

Dafür hat Dematic in dem Lager ein fahrerloses Transportsystem (FTS) installiert. Es besteht aus selbstfahrenden Schmalgangstaplern und fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF), Palettenregalen sowie einem Paternoster-Kommissioniersystem. Die beiden Unternehmen machten keine Angaben zur Höhe der Investitionskosten.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Cartonplast baut Servicekapazitäten in Polen aus

Sibur nimmt Logistikhub für Polymere im russischen Vorsino in Betrieb  − vor