|  

Kühne + Nagel beauftragt Swisslog mit Bau eines Palettenhochregallagers

05.01.2018 − 

Das Lager ist Teil des Swiss Logistics Hub für Pharma und Healthcare in Möhlin/Schweiz. Mit dessen Bau hat Kuehne & Nagel bereits im Sommer 2017 begonnnen.

Es wird nach der Fertigstellung ein Teil des Netzwerks „KN PharmaChain“ sein und über eine Nutzfläche von rund 16.300 qm verfügen. Der Auftrag umfasst, wie Swisslog berichtet, den Regalbau in Silobauweise mit 25.360 doppeltief ausgeführten Palettenstellplätzen. Fünf Regalbediengeräte der Swisslog-Marke Vectura sollen zudem installiert werden. Hinzu kommt Palettenfördertechnik in der Lagerperipherie mit automatisierten Rollenbahnen und Vertikalförderer.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 51/52 von EUWID Verpackung ist am 21. Dezember 2017 erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Brambles verkauft Paletten-Recycling-Aktivitäten an Investmentgesellschaft

Einkaufskosten für HPE-Branche steigen  − vor