|  

Lieferung von Europaletten zu auffallend niedrigen Preisen: EPAL warnt vor Betrug

15.06.2021 − 

Die aktuelle Verknappung auf den Palettenmärkten und die zuletzt stark gestiegenen Preise führen seit einigen Tagen offenbar vermehrt zu betrügerischen Angeboten.

Laut einer Mitteilung der European Pallet Association (EPAL) haben zahlreiche Palettennutzer in Europa E-Mails erhalten, in denen Angebote zur Lieferung von EPAL-Europaletten zu auffallend niedrigen Preisen gemacht wurden. Auf Nachfrage wird in den Angeboten darauf hingewiesen, dass aufgrund der neuen Geschäftsbeziehung die Paletten im Voraus bezahlt werden müssen. Es habe sich allerdings häufig gezeigt, dass nach der Vorauszahlung des Kaufpreises keine Paletten geliefert wurden und der vermeintliche Verkäufer nicht mehr zu erreichen war. Die EPAL warnt daher eindringlich vor diesen Palettenangeboten.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Amazon: Passende Versandverpackung mit Hilfe von KI

Onlineplattform DeinDeal.ch investiert in eine Verpackungsanlage  − vor