|  

LogiMAT wird nun doch nicht stattfinden

05.03.2020 − 

Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement LogiMAT ist nun doch abgesagt worden.

Grund ist laut dem Veranstalter EUROEXPO Messe und Kongress-GmbH, München, eine behördliche Anordnung. So habe das Ordnungsamt Leinfelden-Echterdingen auf dringende Empfehlung des Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen dem Messeveranstalter die Absage der Veranstaltung angeordnet, da sich das Ansteckungsrisiko wegen verstärkter und beschleunigter Verbreitung des Coronavirus in Deutschland, insbesondere auch in der Region Stuttgart, zugespitzt habe.

Ein geeigneter Termin für eine spätere Durchführung im Jahr 2020 konnte nicht gefunden werden und daher hat sich der Veranstalter für die Absage der Messe entschieden. Die nächste LogiMAT wird demnach erst wieder vom 9. bis 11. März 2021 in Stuttgart stattfinden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Stora Enso testet autonom fahrende LKW

Start-Up entwickelt intelligente Mehrwegpakete für den Onlinehandel  − vor