|  

Mosca Gruppe übernimmt spanische Movitec

28.04.2021 − 

Der Hersteller von Umreifungsmaschinen Mosca hat den spanischen Anlagenbauer Movitec Wrapping Systems gekauft.

Das Unternehmen ist auf Strechtwickelmaschinen spezialisiert, die neben der Lebensmittel-, Agrar- und Pharmaindustrie auch in den Bereichen Wellpappe, Papier und Logistik zum Einsatz kommen. Movitec wird unter der bisherigen Unternehmensführung als eigenständige Marke innerhalb der weltweit tätigen Gruppe agieren, teilte Mosca mit.

Das spanische Unternehmen wurde 2004 gegründet und beschäftigt aktuell rund 50 Mitarbeiter. Die Akquisition trat zum 18. März offiziell in Kraft. Die Vertragsunterzeichnung fand am spanischen Movitec-Sitz statt.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Paletten: Holzeinsatzkosten für eine Europalette erreichen im April fast elf Euro pro Stück

Deutschland: Paletten-Produktion im vierten Jahr in Folge auf stabilem Niveau  − vor