|  

Nosta und Felix Schoeller verstärken Zusammenarbeit

11.05.2020 − 

Das Logistikunternehmen Nosta Logistics GmbH, Ladbergen, wird zum 01. Juli 2020 eine neue Logistikanlage in Melle in Betrieb nehmen.

Ein Teil werde dabei als Lager- und Umschlagszentrum für die Produkte des Spezialpapierherstellers Felix Schoeller Group, Osnabrück, genutzt, teilte Nosta mit. Angaben zur Investitionshöhe des Projekts wurden keine gemacht. In Melle wird Nosta eine 27.000 qm große Lager- und Logistikfläche langfristig anmieten. Im Laufe des dritten Quartals 2020 soll dann der operative Betrieb aufgenommen werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Baden-Württemberg beginnt mit Bau des eWayBW

Deutsche Box- und Flachpaletten-Produktion liegt fast exakt auf Vorjahresniveau  − vor