|  

SSI Schaefer und Woodbridge treffen Vertriebsvereinbarung

19.11.2019 − 

SSI Schaefer Systems International, Charlotte, North Carolina/USA, ein Tochterunternehmen der deutschen SSI Schäfer-Gruppe mit Sitz in Neunkirchen, hat mit der kanadischen Woodbridge Foam Corporation, Ontario, eine Vertriebsvereinbarung getroffen.

Die Sparte „Packaging Systems“ des Anbieters von Lager- und Logistiksystemen wird künftig als Vertriebsgesellschaft für die aus Schaumstoffformteilen bestehenden Mehrwegverpackungen von Woodbridge fungieren. Ziel der Vereinbarung sei es, Großkunden mit dem Schwerpunkt Automotive in Nordamerika mit Transportverpackungen zu beliefern.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Paletten:Nachfrage hat sich seit Anfang Oktober weiter abgeschwächt

IFCO Systems investiert in Waschanlage für Kisten  − vor