|  

Start-Up entwickelt intelligente Mehrwegpakete für den Onlinehandel

04.03.2020 − 

Das deutsch-französische Start-Up LivingPackets hat eine neue Mehrwegverpackung entwickelt. 

Bei THE BOX handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um ein Paket aus geschäumtem recycelbarem Polypropylen. Bis zu 1.000 Mal soll der Versand von Artikeln mit einer Box möglich sein.

In Frankreich führte LivingPackets Ende 2019 nach eigenen Angaben erste Testläufe durch. Die kommerzielle Markteinführung in Frankreich und Deutschland soll Mitte 2020 erfolgen.

Den vollständingen Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − LogiMAT wird nun doch nicht stattfinden

LogiMAT findet wie geplant statt  − vor