|  

THE BOX: LivingPackets will Serienfertigung im September starten

08.07.2020 − 

Das deutsch-französische Start-Up LivingPackets, Pully/Schweiz, hat mit dem Bau der ersten Produktionslinie für THE BOX in ihrem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Nantes begonnen.

Der Start der Serienproduktion ist für September 2020 geplant, teilte das Unternehmen mit. Bei der Produktion der Mehrwegverpackung arbeite LivingPackets mit Europe Technologies, Carquefou/Frankreich, zusammen, einem Anbieter von Fabrikationsanlagen, Robotik und Anlagen für die Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe. Die von LivingPackets entwickelte Mehrwegverpackung THE BOX ist für den Onlinehandel gedacht und soll bis zu 1.000 Mal für den Versand genutzt werden können.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Bekuplast erweitert Logistikkapazitäten und baut neue Halle

Leuze nimmt neues Distributionszentrum in Betrieb  − vor