|  

Triton und Luxinva schließen Übernahme von Ifco ab

03.06.2019 − 

Der deutsche Finanzinvestor Triton und Luxinva S.A., eine Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Investment Authority, haben die Übernahme von Ifco Systems am 31. Mai abgeschlossen.

Damit erwarben die beiden Investmentgesellschaften Ifco für einen Unternehmenswert von 2,51 Mrd US-$. Der Abschluss der Übernahme mache Ifco zu einem vollkommen unabhängigen Unternehmen, das in der Lage ist, agil und flexibel zu handeln, teilte der Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen mit.

Den Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 22 von EUWID Verpackung ist am 31. Mai erschienen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − SCA verkauft Logistiktochter in Rotterdam

Tata Steel eröffnet neues Lagerhaus in IJmuiden  − vor