EU-Sanktionen mit Konsequenzen für Logistik

Das von der Europäischen Union verabschiedete 5. Sanktionspaket hat auch Auswirkungen auf den Logistiksektor. So wurde mit den am 8. April im EU-Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen (EU) 2022/576 und 2022/577 ein vollständiges Verbot der Tätigkeit von russischen und belarussischen Speditionen in der EU verabschie...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -