Handelsriese Amazon ersetzt in Frankreich Kunststoff- durch Papierverpackungen

Der US-Handelskonzern Amazon, Seattle, hat beschlossen, für den Warenversand in Frankreich keine Einweg-Kunststofftaschen mehr zu verwenden. Stattdessen möchte der Online-Riese Papiertaschen oder Umschläge aus Karton einsetzen, da diese leichter zu recyceln seien. Bis Ende dieses Jahres sollen die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -