Lidl baut erstes Distributionszentrum in den USA

Der Standort im Industriegebiet Prinicipio biete einen guten Zugang zu internationalen Flughäfen, eine Bahnanbindung und dem Hafen von Baltimore.

Daneben werde vor Ort ein weiteres regionales Hauptquartier an dem Standort errichtet. Die Arbeiten sollen spätestens 2018 abgeschlossen werden. Insgesamt plant Lidl rund 100 Mio US$ in die beiden Neubauten zu investieren und 100 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -