Mittelstand fordert Aussetzung der Mauterhöhung

Die BVMW-Mittelstandsallianz hat in einem Schreiben an die Mitglieder des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages die Aussetzung der Mauterhöhung bis 2027 gefordert. Die Allianz wies darauf hin, dass mit der Erhöhung der Mautsätze zusätzliche Kosten von 7,62 Mrd € pro Jahr auf die Transportunternehmen zukommen...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -