Nordfrost baut Kapazitäten in Wilhelmshaven aus

Die Nordfrost GmbH & Co. KG, Schortens, hat mit der Realisierung des 6. Bauabschnitts in ihrem 33 ha großen Seehafen-Terminal im Containerhafen Wilhelmshaven begonnen. Dabei handelt es sich um die Errichtung einer 10.000 qm großen Trockenhalle und um die Ertüchtigung von insgesamt 3,5 ha Containerdepot zuzüglich...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -