Palm Gruppe setzt auf Transport per Schiene

Die Palm Gruppe, Aalen, investiert in einen neuen Gleisanschluss. Am Stammsitz in Aalen-Neukochen werden den Angaben zufolge rund um die neue PM 5 (s. EUWID VP 27/2021), die Anfang Juli in Betrieb genommen wurde, etwa 4 Mio € in den Ausbau des Schienenverkehrs fließen. Dadurch ergebe sich ein Transportvolumen von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -