Berechnungsverfahren für die Sammelquote von Einweg-Getränkeflaschen aus Kunststoff

Die EU-Einwegkunststoffrichtlinie sieht Mindestquoten für die Getrenntsammlung von Einweggetränkeflaschen aus Kunststoff von 77 Gewichtsprozent ab 2025 und von 90 Gewichtsprozent ab 2029 vor. Wie diese Quoten berechnet werden, wird ein Durchführungsbeschluss der Europäischen Kommission regeln, dem Vertreter der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -