Burger King schreibt Transporte aus

Die Fastfood-Kette Burger King hat mit Freight Traders, Norfolk/England, ihre Transporte von den Zulieferern zu den Logistikzentren des Unternehmens in Europa neu ausgeschrieben. Dabei handelte es sich um Komplett-, Teilladungs- und Kühlverkehre mit einem Transportvolumen von mehreren Millionen Euro. Hintergrund war ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -