CH: Bierabsatz sinkt deutlich im Braujahr 2020/21

Als ein „Jahr zum Vergessen" bezeichnet der Schweizer Bauerei-Verband (SBV), Zürich, das zum 30. September abgelaufene Braujahr 2020/2021. So konsumierten die Schweizer insgesamt 4.411.837 hl Bier und damit 4,9 % weniger als im Vorjahreszeitraum. Da der Bundesrat ab Oktober 2020 schrittweise die Schutzmassnahmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -