|  

Marktbericht Karton und Faltschachteln Deutschland:
Deutlich verlängerte Lieferzeiten für alle Kartonsorten

23.04.2020 − 

Die hohe Nachfrage nach Faltschachteln bleibt Mitte April unter Covid-19 ungebrochen.

Die Hersteller von Faltschachteln für die Pharmaindustrie berichten über eine Nachfrage, die teilweise deutlich über den möglichen Produktionskapazitäten liegt. Wie es aus der Branche heißt, werden nicht nur Lebensmittel „gehamstert“, sondern auch Medikamente, beispielsweise Schmerz- und Hustenmittel. Die Hersteller von Lebensmittelverpackungen sprechen über eine hohe Nachfrage aus allen Bereichen. Es mache sich bemerkbar, dass die Verbraucher nicht mehr in Restaurants essen gehen und aus dem Homeoffice arbeiten. Tatsächlich konnte die starke Nachfrage nach Nahrungsmittel- und Pharmaverpackungen den Einbruch aus anderen Bereichen auffangen.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 17/2020 von EUWID Verpackung.


Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Kunststoffverpackungen:Folien und Beutel mit guter Absatzentwicklung im ersten Quartal

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Hohe Nachfrage nach Faltschachteln bleibt auch unter Covid-19 ungebrochen  − vor