|  

Cepi: Industrieallianz 4evergreen gegründet

29.11.2019 − 

Cepi, Brüssel, der europäische Verband der Papierindustrie, hat am 20. November eine neue Allianz namens 4evergreen angekündigt.


Ihr Ziel sei es, den Beitrag von faserbasierten Verpackungen für eine nachhaltige Wirtschaft zu erhöhen, heißt es. Die Allianz soll das Bewusstsein für die Vorteile faserbasierter Verpackungsmaterialien schärfen, sich für EU-Rechtsvorschriften zur Unterstützung von Produktdesigns mit Recyclingfähigkeit einsetzen und fordern, Sammelsysteme zu optimieren und geeignete Recycling-Infrastrukturen zu entwickeln.

Sie wurde geschaffen, um Industrieakteure aus der Wertschöpfungskette zusammenzubringen, von Papier- und Kartonherstellern über Verpackungsproduzenten, Markeninhaber und Einzelhändler, Technologie- und Materiallieferanten, Abfallsortierer und –sammler.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Papier- und Pappemarkt Italien:Verhandlungen für Faltschachtelkarton nehmen Fahrt auf

Markt für Standardkunststoffe:Verhaltene Nachfrage im November  − vor