|  

EUWID-Marktbericht Karton: Angespannte Lage auch über den Sommer erwartet

24.06.2021 − 

Der Markt für Karton und Faltschachteln steht, beginnend bei den Kartonfabriken bis hin zu den Endkunden, unter hohem Druck.

Die Preise für alle vom EUWID recherchierten Sorten steigen kontinuierlich an. Auch die Lieferzeiten zeigen noch immer eine eher steigende als eine sich entspannende Tendenz. Für die Sommermonate wird mit keiner Beruhigung gerechnet, weder bei den Preisen, noch bei den Lieferfristen.

Für GD II und Graukarton liegen die Lieferzeiten bei rund 12 Wochen, aber auch 16 Wochen werden von unterschiedlichen EUWID-Gesprächspartnern genannt. Die Lieferzeiten für GC II Karton reichen inzwischen bis in das vierte Quartal, wenn nicht sogar bis an das Jahresende.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für Karton und Faltschachteln finden Sie in EUWID Verpackung 25/2021. Unseren Premium-Abonnenten steht der Marktbericht bereits heute ab 12 Uhr online zur Verfügung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Standardkunststoffe: Fallende Preise und steigendes Angebot

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Weitere Preisrunde für AP-Wellpappenrohpapiere hat Markt überrascht  − vor