|  

EUWID-Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland: Historischer Preisanstieg für AP-Wellpappenrohpapiere?

31.03.2021 − 

Ende März deutet sich an, dass sich zum 1. April ein historischer Preissprung bei den braunen AP-Packpapieren vollziehen könnte.

Wie sich in den Gesprächen zum Monatswechsel zeigt, sind die Papierhersteller bei den neuerlichen Ankündigungen nicht verhandlungsbereit. Zwar liefen die Gespräche zum Zeitpunkt der EUWID-Recherche noch und das endgültige Ergebnis muss sich Anfang April erst bestätigen, derzeit stehen die Zeichen aber auf einer vollumfänglichen Umsetzung der Ankündigung.

Den vollständigen Bericht zum Papier- und Pappemarkt Deutschland finden Sie in EUWID Verpackung 13/2021. Darin enthalten ist auch der Markt für Faltschachtelkarton, der ebenfalls von deutlichen Preisschritten gekennzeichnet ist.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − IK-Blitzumfrage: Rohstoffkrise setzt Hersteller von Kunststoffverpackungen zunehmend unter Druck

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Explodierende Altpapierpreise müssen in der Kette weitergegeben werden  − vor