|  

EUWID-Marktbericht Wellpappe: Hohe Nachfrage und lange Lieferzeiten

02.06.2021 − 

Der Mai ist für die Wellpappenindustrie eine Fortsetzung der Vormonate. Die Nachfrage bleibt auf dem extrem hohen Niveau, das seit dem Jahreswechsel Bestand hat.

In einigen Fällen berichten Unternehmen, dass der Bedarf etwas ruhiger geworden sei. Aber diese Beruhigung finde auf einem hohen Level statt und führe zu keiner Abkühlung eines weiterhin überhitzen Marktes. Einkäufer von Wellpappeverpackungen beklagen, ihren Bedarf nicht zeitnah decken zu können.

Auch wenn nicht alle Unternehmen über ein zweistelliges prozentuales Wachstum sprechen können, so ist die ganze Branche komplett ausgelastet. Die Industrie sieht für die kommenden Monate keine Entspannung und meldet weiterhin Lieferzeiten von bis zu 8 Wochen.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Papier- und Pappemarkt finden Sie in EUWID Verpackung 22/2021. Unseren Premium-Abonnenten steht der Marktbericht sowie der Papierpreisspiegel bereits online zur Verfügung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − EPPA: Leitlinie zur SUPD geht über den Geltungsbereich der Richtlinie hinaus

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Nachfrage nach Wellpappe bleibt auf hohem Niveau  − vor