|  

FEVE: Europäische Produktion von Glasverpackungen weiter gestiegen


Glasmarkt entwickelt sich positiv
20.02.2019 − 

Kontinuierliches Wachstum seit 2012

Die Produktion von Glasverpackungen hat in Europa im ersten Halbjahr gegenüber dem Vergleichzeitraum des Vorjahres zugelegt. Wie der zuständige Verband FEVE, Brüssel, berichtet, stieg diese in dem Zeitraum Januar bis Juni 2018 um ein Prozent, was einer Tonnage von 74.000 t entspreche. Bezogen auf die Stückzahl wuchs der Markt ebenfalls um ein Prozent bzw. 368 Mio Einheiten. 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 7 von EUWID Verpackung ist am 15. Februar erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Papier- und Pappemarkt Deutschland: Druck auf die Preise für braunen Kraftliner hat sich deutlich verstärkt

Studie: Verbraucher nehmen Faltschachteln als nachhaltige Lösung für Bio-Produkte wahr  − vor