|  

Forum Getränkedose widerspricht DUH-Vorwürfen

10.08.2017 − 

Das Forum Getränkedose GbR, Bad Münder, hat den Vorwurf der Deutschen Umwelthilfe (DUH), Radolfzell, der Verband führe Verbraucher durch falsche Recyclingversprechen in die Irre, zurückgewiesen.

Wie Welf Jung, Pressesprecher des Forum, auf Nachfrage des EUWID bestätigte, habe man die strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht unterschrieben und die kritisierten Aussagen in einem Schreiben an die DUH fristgerecht widerlegt. Der Vorgang lege nun wieder bei der Umwelthilfe.

 

Näheres über die Hintergründe lesen Sie in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 31 von EUWID Verpackung ist am 28. Juli erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Aluminiumverpackungen: Hersteller profitieren von wirtschaftlicher Entwicklung

Bierabsatz entwickelt sich weiterhin rückläufig  − vor