|  

Frankreich füllt 2019 weniger Aerosoldosen ab

17.06.2020 − 

Die Abfüllungen von Aerosoldosen sind im vergangenen Jahr in Frankreich gegenüber 2018 um 1,2 % auf insgesamt 688 Mio Einheiten gesunken.

Laut dem französischen Branchenverband CFA (Comité Français des Aérosols) war die erste Jahreshälfte 2019 durch einen verhaltenen Start gekennzeichnet, so dass man bereits mit einem leichten Rückgang der Abfüllungen für das Gesamtjahr gerechnet habe. Dem Verband zufolge zeigt sich das Minus in den Bereich Körperpflege und Haushalt, während andere Segmente Zuwächse aufweisen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Petcycle und Logicycle künftig und dem Dach der GDB

CRE: Keine EFSA-Genehmigung für Neukunststoffe mit Rohstoffen aus dem chemischen Recycling  − vor