|  

Petcycle und Logicycle künftig und dem Dach der GDB

17.06.2020 − 

Das Kreislaufsystem für PET-Einwegflaschen im Pool-Mehrwegkasten Petcycle und das System für Glasflaschen im Mehrwegkasten Logicycle gehören künftig zur Genossenschaft Deutscher Brunnen.

Dem zweiten Anlauf zum Kauf der beiden GmbHs innerhalb der letzten Dekade haben alle beteiligten Parteien mit über 90 % zugestimmt, so dass der Vertrag nur noch notariell beglaubigt werden muss.

Die Zusammenführung zum jetzigen Zeitpunkt sei nicht das Ergebnis aktueller Entwicklungen oder Einflüsse, sondern ein logischer Schritt, heißt es dazu. Die Mehrheit der Petcycle-Gesellschafter seien auch Mitglieder der GDB. Der Kauf, zu dessen finanziellen Details die Beteiligten keine Angaben machen wollen, sei als ein klares Signal zu verstehen, die bereits gemeinschaftlich betriebenen Verpackungssysteme künftig auch aus einer Hand zu führen, so die GDB.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − PA 6 für Verpackungsanwendungen im Juni: Nachfrage bewegt sich auf Normalniveau

Frankreich füllt 2019 weniger Aerosoldosen ab  − vor