|  

Interpack findet vom 4. bis 10. Mai 2023 in Düsseldorf statt

21.01.2021 − 

Die kommende interpack findet vom 04. bis 10. Mai 2023 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Interessierte Unternehmen der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie können sich voraussichtlich ab Ende März/Anfang April online auf www.interpack.de anmelden.

Aussteller, die für die pandemiebedingt abgesagte interpack 2021 zugelassen waren, konnten bereits ihre Standplätze für 2023 reservieren und können nun mit der Anmeldung das Re-Booking durchführen. Die components findet erneut parallel zur interpack statt. Sie richtet sich an die Zulieferbranche der Verpackungs- und Prozessindustrie.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für Aluminiumverpackungen, finden Sie in EUWID Verpackung 03/2021. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen die Preisinformationen bereits online zur Verfügung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für Aluminiumverpackungen: Nachfrage nach Getränkedosen reißt auch im Januar nicht ab

Papier- und Pappemarkt Deutschland: Preise für AP-Wellpappenrohpapiere steigen spätestens zum 1. Februar weiter  − vor