|  

Marktbericht Aluminiumverpackungen: Verlängerte Sommersaison für die Getränkedosen

08.10.2020 − 

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie machen sich Ende September im Markt für Tuben, Getränke- und Aerosoldosen aus Aluminium unterschiedlich bemerkbar.

Hersteller von Getränkedosen berichten über eine hohe Auslastung ihrer Werke unter anderem aufgrund einer verlängert Saison und einer fast leeren Lieferkette. Währenddessen sind die Märkte für Aluminiumtuben und Aerosoldosen weiterhin von Überkapazitäten geprägt. Die Kategorie Deodorantssprays ist nach wie vor Sorgenkind bei Aerosoldosen. Bei Tuben stagniert der Absatz im Pharmasegment, während sich der Auftragseingang für Kosmetiktuben normalisiert.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für Aluminiumverpackungen finden Sie in EUWID Verpackung 41/2020. Für Kunden unseres Premium-Angebots steht der Marktbericht ab 12 Uhr online zur Verfügung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − ZSVR: Werbebeilagen sind Waren und machen Briefe zu systembeteiligungspflichtigen Verpackungen

Markt für Aluminiumverpackungen: Knappe Kapazitäten bei Getränkedosen-Produzenten  − vor