|  

Metpack findet 2023 wieder parallel zur interpack statt

10.02.2021 − 

Die nächste internationale Leitmesse für Metallverpackungen Metpack wird vom 2. bis 6. Mai 2023 in Essen stattfinden.

Nachdem die vergangene Laufzeit aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie erst verschoben wurde und dann ausfallen musste, soll die Veranstaltung laut der Messe Essen GmbH künftig wieder im gewohnten Dreijahres-Rhythmus und parallel zur interpack stattfinden. Diese ist auf den Zeitraum 4. bis 10. Mai 2023 terminiert. Das Angebot der zuletzt mehr als 300 Aussteller der Metpack bilden neben Verpackungen unter anderem Maschinen und Einrichtungen zur Herstellung von Dosen, Deckeln und Böden sowie Anlagen zum Abfüllen und Verschließen.

Interessierte Aussteller finden die Anmeldeunterlagen in Kürze unter www.metpack.de.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Papier- und Pappemarkt Polen: Hohe Rohstoffkosten erfordern Anpassung der Papier- und Kartonpreise

IK: Knappes Rohstoffangebot trifft Hersteller von Kunststoffverpackungen  − vor