|  

Pro Carton und ECMA richten Preisverleihung virtuell aus

03.08.2020 − 

Der Branchenverband Pro Carton und die European Carton Makers Association (ECMA) haben ihr Konzept für die erste gemeinsame virtuelle Veranstaltung vorgestellt.

Am 7. Oktober soll das "Carton E-vent 2020" per Live-Stream aus dem Preisverleihungszentrum in Wien übertragen werden. Im Rahmen des Events werden die Auszeichnungen der Karton- und Faltschachtelindustrie des Jahres 2020 verliehen, unter anderem die European Carton Excellence Awards, teilen die beiden Verbände mit. Anders als bisher ist die Veranstaltung laut Pro Carton in diesem Jahr für alle Interessierten zugänglich. Der Live-Stream soll am 7. Oktober um 15 Uhr starten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Leipziger Messe sagt CosmeticBusiness 2020 ab

Papier- und Pappemarkt Deutschland:Braune AP-Wellpappenrohpapiere mit rückläufigem Preistrend  − vor