|  

++Update++Update++
Leitlinie erschienen: Gesamte Verpackungslieferkette für Ernährungsindustrie systemrelevant

30.03.2020 − 

Industrie und BMEL habe eine erste Zusammenstellung der Branchen erstellt, die im Rahmen der sogenannten kritischen Infrastrukur als systemrelevant bewertet werden.

Die Empfehlung, die an die zuständigen Ressorts der Bundesländer ging, führt explizit aus, dass die zur Ernährungsindustrie zählenden „Betriebe zur Herstellung von Verpackungen und Verpackungsmaterial“ als kritische und somit als systemrelevante Unternehmen zu bewerten sind. Die Leitlinie schließt zudem Zulieferbetriebe und Logistikdienstleister der Branche ein, so dass die gesamte Industrie, die zur Verpackungsherstellung benötigt wird, inbegriffen ist.  

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Polen: Papierhersteller fordern Einstufung als "systemrelevant"

Markt für Standardkunstoffe: Nachfrage aus der Verpackungsbranche steigt im März  − vor