|  

VDMA: Produktion von Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen legt 2018 deutlich zu

24.06.2019 − 

Die Produktion von Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen ist in Deutschland 2018 um 8 % gegenüber dem Vorjahr auf einen Wert von knapp 15,2 Mrd € gestiegen.

Laut dem VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen e.V., Frankfurt am Main, wurde damit nicht nur ein Rekordwert erreicht, sondern auch die höchste Wachstumsrate im laufenden Jahrzehnt verzeichnet.

Der Verpackungsmaschinenbau wuchs insgesamt um 8 % auf 7,1 Mrd €. Dabei habe der Bereich Sonstige Verpackungsmaschinen um knapp 12 % auf 4,9 Mrd € zugelegt, während der Getränkeverpackungsmaschinenbau mit einem Plus von 1 % nur leicht über das Vorjahresniveau stieg und einen Wert von 2,2 Mrd € erreichte.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Mit Allianzen und Initiativen: Unternehmen stellen Weichen für die Kreislaufwirtschaft

Propak: Österreichische Hersteller verarbeiten 2018 rund 1,2 Millionen Tonnen Papier und Karton  − vor