|  

VDW-Mitglieder konnten Absatz im dritten Quartal stabilisieren

20.11.2019 − 

Im dritten Quartal 2019 konnten die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) den Absatz gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahrjahres nahezu stabil halben.

Wie der Verband berichtet, stieg der Absatz von Juli bis September um 32,1 Mio auf 2,03 Mrd qm oder um 0,1 %. Im ersten Halbjahr 2019 mussten die im VDW organisierten Unternehmen einen Absatzrückgang um 0,8 % hinnehmen.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Di-Plast sucht Projekt-Partner für den digitalisierten Einsatz von Rezyklaten in der Verpackungsindustrie

Aluminiumfolien-Walzer verzeichnen sinkende Nachfrage bei dünnen Folien  − vor