EPPA: Pflicht zur Verwendung von Mehrweg im Take-away würde Klimaziele der EU untergraben

Bei Produkten, die für den Unterwegsverzehr gedacht sind, belasten Mehrweglösungen die Umwelt stärker als Einwegverpackungen auf Papierbasis. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Meta-Studie, die von der European Paper Packaging Alliance in Auftrag gegeben und vom Ingenieurbüro Ramboll durchgeführt wurde. Die auf 26 w...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -