Europas Getränkeindustrie bekräftigt Forderung nach eigenem geschlossenen Kreislaufsystem

Die europäischen Hersteller alkoholfreier Getränke haben sich Anfang Mai im Schulterschluss mit NGOs an Entscheidungsträger auf EU-Ebene gewandt, damit diese den aus ihrer Sicht notwendigen politischen Rahmen zur Beschleunigung des Übergangs auf eine Kreislaufwirtschaft in Europa schaffen.

Unterzeichner des gemeinsamen Positionspapiers sind die European Fruit Juice Association (AIJN), Natural Mineral Waters Europe (NMWE), UNESDA Soft Drinks Europe sowie die beiden NGOs Changing Markets Foundation und Zero Waste Europe. Um ein Recycling in geschlossenen Kreisläufen zu ermöglichen, verweisen die Unterzeichner zum einen auf die Notwendigkeit der Schaffung eines ressourceneffizienten Abfallwirtschaftssystems. Sie sprechen sich zum anderen für einen vorrangigen Zugriff der Getränkeindustrie auf lebensmitteltaugliches Rezyklat aus, welches aus ihren eigenen Produkten stammt. Ziel müsse es sein, dass jeder Sektor – und nicht nur die Getränkeindustrie – über ein eigenes „Closed Loop“-System verfüge. Mit der entsprechenden Unterstützung auf politischer Ebene sei ein solches Ziel erreichbar.

Laut dem Generaldirektor von UNESDA Nicholas Hodac häufen sich die Berichte, dass rPET aus Getränkeflaschen zunehmend in Nonfood-Bereichen verwendet wird, beispielsweise in der Textil- und Fahrzeugindustrie. Damit finde ein Downcycling der Flaschen statt und das Material, das bei diesem Prozess entstehe, könne nicht mehr für lebensmitteltaugliche Anwendungen recycelt werden. Diese Unterbrechung des Kreislaufs für den Flaschenstrom widerspreche dem Grundsatz der Kreislaufwirtschaft, so Hodac. Darüber hinaus führe dieses Vorgehen zu einer unfairen Situation, da Lebensmittel- und Getränkehersteller verpflichtet seien, die strengen EU-Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen für Lebensmittelkontaktmaterialien einzuhalten.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.   

 

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -