EUWID-Marktbericht Karton/Faltschachtel: Neukundengeschäft liegt völlig brach

Budgetierter Faltschachtelkarton wird Anfang 2022 im Großen und Ganzen terminiert geliefert.

Es komme weiterhin zu kleineren Verschiebungen, die Faltschachtelindustrie kann diese jedoch weitestgehend ausgleichen, heißt es in den Gesprächen. Das gelte aber ausschließlich für vereinbarte Mengen, darüber hinaus steht kein Faltschachtelkarton zur Verfügung.

Neukundengeschäft findet nicht mehr statt – unabhängig von den dahinterstehenden Volumina, denn alles, was einem neuen Auftrag zugeschanzt würde, muss einem anderen entzogen werden. Ebenfalls nicht bedient werden können die Kunden, die nicht weit genug in das Jahr geplant haben und nun auf der Suche nach noch freien Mengen sind.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt für Karton/Faltschachteln finden Abonnenten in der aktuellen Ausgabe von EUWID Verpackung. Unseren Premium-Abonnenten steht der gesamte Artikel bereits heute online zur Verfügung.

- Anzeige -
- Anzeige -