EUWID-Marktbericht PET: Entgegen den Erwartungen ist der Markt gut versorgt

Entgegen den Erwartungen der Markteilnehmer ist der europäische und entsprechend der deutsche Markt sehr gut mit PET-Neuware versorgt.

Selbst bei den seit Monaten anhaltenden warmen bis heißen Temperaturen können die Bedarfe zur Herstellung von Preforms und Flaschen zur Abfüllung von Getränken gedeckt werden, heißt es gegenüber EUWID.

Hintergrund für die gute Verfügbarkeit seien sowohl veränderte Lieferströme durch den Krieg in der Ukraine, aber auch Panikkäufe deutscher Verarbeiter in den asiatischen Märkten. Trotz Lieferschwierigkeiten und hohen Transportkosten sollen die Importmengen an PET aus China auf einem Rekordniveau liegen.

Die Preise für europäische Neuware haben im August gegenüber Juni und Juli leicht nachgegeben. Lebensmitteltaugliche Rezyklate verharren weiterhin auf extrem hohen Niveau.

Den vollständigen Marktbericht sowie den Preisspiegel für PET finden Abonnenten in EUWID Verpackung 32/22. Unsere Premium-Abonnenten können bereits heute ab 12 Uhr online auf den Preisspiegel zugreifen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -