Faltschachtelhersteller WS Quack + Fischer erhält Fördergelder vom BMUV für innovative Technologie

Der Faltschachtelhersteller WS Quack + Fischer GmbH, Viersen, erhält Fördergelder durch das Bundesumweltministerium für ein innovatives Verfahren, durch das weniger Abfälle anfallen sollen. Erreicht werde das Ziel in dem geförderten Projekt durch die Optimierung des Stanzprozesses in der Faltschachtelproduktion. Das...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -