Finnische Transportarbeitergewerkschaft konkretisiert geplante Streikmaßnahmen

Streiks betreffen 9.000 Beschäftigte und alle finnischen Häfen

Die finnische Transportarbeitergewerkschaft AKT (Auto- ja Kuljetusalan Työntekijäliitto) hat Pläne für einen Arbeitskampf in vier Sektoren ab dem 15. Februar des laufenden Jahres vorgelegt, nachdem die Gespräche mit den Arbeitgebergewerkschafen über Lohnerhöhungen Ende Januar gescheitert waren.

Seit dem 1. Fe...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -