Greener Manufacturing Show in Köln zieht längst nicht mehr nur Visionäre an

Erstmals auch bekannte Kunststoff- und Metallverpackungshersteller vor Ort

Es sind zumeist Unternehmen, die ihre Produkte an kleinen Ständen mit Slogans wie „Die wirklich nachhaltige Alternative zu Einweg-Kunststoffen“ bewerben. Sie machten bereits im vergangenen, aber auch in diesem Jahr das Kernstück der „Greener Manufacturing Show“ aus, die erneut im Verbund mit der „Plastic Waste Free ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -