Gutachten: Sonderabgabe für Hersteller von Einwegkunststoffen rechtlich möglich

Littering durch Verbraucher entbindet nicht von der Herstellerverantwortung

Die Hersteller von Einwegkunststoffen werden sich darauf einstellen müssen, für das Littering der von ihnen in Verkehr gebrachten Produkte zur Kasse gebeten zu werden. Die Erhebung einer zweckgebundenen Sonderabgabe mit Finanzierungsfunktion für Hersteller von Einwegkunststoffen ist rechtlich möglich, heißt es in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -